Rezepte aus SON
  Startseite
  Fischgerichte
  Eintopfgerichte
  Nudelgerichte
  Grill & Pfanne
  Hausmannskost
  Bratengerichte
  Snacks
  Salate
  Rezeptvorschläge
  Soßen
  Bilder Gerichte
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Rezept Erbseneintopf Erbsensuppe


Erbseneintopf - Erbsensuppe
Erbseneintopf - Erbsensuppe

Zubereitung Erbseneintopf Erbsensuppe

für 8 Portionen

Die geschälten Erbsen und das Kasslerkammfleisch werden im Schnellkochtopf mit gut zwei Liter Wasser für etwa 90 Minuten gekocht. Danach den Topf druckfrei machen und das Kassler herausnehmen zum abkühlen. Die Erbsen nun mit einem größeren Quirl kräftig verrühren und gewürfelte Kartoffeln hineingeben. Sie brauchen ja nach Sorte noch einmal gut 20 Minuten Garzeit. Häufiges Umrühren ist wichtig, weil sonst der Erbseneintopf am Boden anlegt. Nun noch das Kasslerfleisch in Würfel schneiden und zurück in die Erbsensuppe geben. Nun schmeckt man noch einmal mit Salz ab - das war es schon ... vielleicht noch etwas Deko für das Auge mit gehackter Petersilie. Wer diesen Erbseneintopf noch gehaltvoller machen möchte - zum Schluß noch etwas gewürfelten ausgelassenen Speck in die Erbsensuppe geben.

Zutaten:

  • 500 g geschälte grüne Erbsen
  • 5 mittelgroße Kartoffeln
  • 1 kg Kasslerkamm ohne Knochen
  • Salz

weitere Rezepte:

Rezept grüne Bohnen Eintopf
Rezept Kartoffelsuppe
Rezept Schniedla
Rezept Linseneintopf
Rezept Nudelsuppe
Rezept Wurstsoljanka
Rezept Erbseneintopf Erbsensuppe
Rezept weiße Bohnen Eintopf süß sauer

 

 

 

Seitenanfang | Impressum | Kontakt | Sitemap
www.hab-gekocht.de 2014 - 2015
   
 Essen und Trinken in Sonneberg
 Brathering mit Majoranbutter
 Anzeigen
 Lecker Essen - leckere Rezepte