Rezepte aus SON
  Startseite
  Fischgerichte
  Eintopfgerichte
  Nudelgerichte
  Grill & Pfanne
  Hausmannskost
  Bratengerichte
  Snacks
  Salate
  Rezeptvorschläge
  Soßen
  Bilder Gerichte
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Rezept Schniedla



Schniedla

Zubereitung der Schniedla

für 4 Portionen

Schniedla heißt umgangssprachlich hier im sonneberger Raum ein Eintopf mit Rindfleisch, Porree, Kartoffeln und Möhren. Und so werden Schniedla zubereitet:

Das Kochfleisch in einem größeren Topf, wenn vorhanden im Schnellkochtopf, leicht anbraten und dann weich kochen. Danach Fleisch zum abkühlen heraus nehmen. Die in kleine Scheiben geschnittenen Möhren und Kartoffeln in die Fleischbrühe geben und 10 Minuten köcheln lassen, dann den in Ringe geschnittenen Porree dazugeben und weitere 10 Minuten köcheln lassen.

Das Kochfleisch wird nun in Würfel geschnitten und kommt zurück in den Topf. Nun nach Geschmack mit Salz und Essig abschmecken und durchrühren. Fertig sind unsere regional geliebten Schniedla.

Zutaten Schniedla:

  • 1kg Kochfleisch (auch Rinderhals oder Rinderbeinscheibe)
  • 3 Stangen Porree
  • 500g Kartoffeln
  • 500g Möhren
  • Salz
  • Essig

weitere Rezepte:

Rezept grüne Bohnen Eintopf
Rezept Kartoffelsuppe
Rezept Schniedla
Rezept Linseneintopf
Rezept Nudelsuppe
Rezept Wurstsoljanka
Rezept Erbseneintopf Erbsensuppe
Rezept weiße Bohnen Eintopf süß sauer

 

 

Seitenanfang | Impressum | Kontakt | Sitemap
www.hab-gekocht.de 2014 - 2015
   
 Essen und Trinken in Sonneberg
 Brathering mit Majoranbutter
 Anzeigen
 Lecker Essen - leckere Rezepte